Intranet : : Kontakt : : Impressum

Schulinfo >> Unterricht >> Daenisch

Projekt der G 9.2 und G 9.3 - Aktivitäten in und um Flensburg

Wir, die Schüler und Schülerinnen der Dänischklasse G 9.2/3, haben Information über unsere Stadt und ihre Umgebung herausgesucht und für unsere dänischen Freunde kleine Info-Texte übersetzt.  

Wie ist dieses Projekt entstanden?

Durch das Engagement unserer Lehrer haben wir jeder einen dänischen Austauschpartner bekommen, mit denen wir regelmäßig E-Mail-Kontakt hatten. Anfangs haben wir uns nur formale Briefe geschrieben, bis wir uns dachten, mit kleinen Broschüren, Flensburg für die dänischen Schüler interessant zu machen.

In den Broschüren findet man allerlei Informationen über verschiedene Besonderheiten in Flensburg:

•  SG Flensburg-Handewitt
•  Kinoplex
•  Strände in und um Flensburg
•  Phänomenta
•  Fördeland Therme
•  Flensburger Brauerei
•  Restaurants
•  Sehenswürdigkeiten
•  Shopping

Im Gegenzug dafür haben uns die dänischen Schüler Information über Aktivitäten hinter der dänischen Grenze gegeben.

Broschüre als PDF Dokument

Was sagen die Schüler?

„Ich habe in der 9.Klasse auf der Realschule Dänisch gewählt, weil ich wusste, dass ich später mein Abitur an der Schule machen will. Ich bin jetzt im 12Jahrgang und habe es nicht bereut. Das Beste im 12Jahrgang ist natürlich, dass man seine Dänischkenntnisse im Austausch testen und verbessern kann.“
Meike Erichsen

„Ich denke die Fremdsprache Dänisch zu erlernen ist besonders hier im Grenzbereich Schleswig/Sønderjylland sehr effektiv. Man bekommt die Möglichkeit in Dänemark zu studieren oder sogar arbeiten zu können. Aber auch für den Alltag ist es wichtig sich mit den Menschen des unmittelbaren Nachbarlandes verständigen zu können.“
Claudia Voigt

„Dänisch kann ein großer Vorteil sein, wenn man mal etwas im skandinavischen Raum machen möchte. Ich persönlich konnte dies erleben, als ich als Austauschüler in Norwegen war. Norwegisch ist nicht Dänisch, es gibt aber viele Parallelen zwischen den beiden Sprachen. Ich konnte die norwegische Sprache schnell erlernen und dem Unterricht dort folgen.“
Jan Oke Sacht